Grünkohlsalat mit Zitronendressing und Honig

Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich und inspirierend? Speichern DIESE PIN in seinem Blog Board in Pinterest. 😉

Das Herbstkohl-Salat-Rezept ist mit Äpfeln, Birnen und Walnüssen beladen. Das Zitronen-Honig-Dressing macht den Grünkohl weich und macht ihn so frisch. Einfacher, ausgezeichneter Grünkohlsalat! Die | natashaskitchen.com

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Dieses Rezept für Grünkohlsalat im Herbst enthält knusprige Äpfel, Birnen und knusprige Walnüsse. Das einfache Honig-Zitronen-Dressing bedeckt jeden Bissen dieses Grünkohlsalats und macht ihn völlig frisch, gesund und lecker! Und es tut nicht weh, dass Grünkohl ein Superfood ist!

Wir lieben es, dass dieser Herbstkohlsalat ein zubereiteter Salat ist. Die meisten grünen Blattsalate sollten kurz nach der Zubereitung gegessen werden, dies verbessert sich jedoch mit der Zeit! Ich empfehle, den Grünkohl 4 Stunden oder über Nacht im Dressing marinieren zu lassen. Wir haben diesen Salat nach 2 Stunden genossen, aber die Blätter sind weicher und kurz nach 4 Stunden Marinieren.

P.S. Das Zitronendressing konserviert die Früchte, so dass die Reste dieses Grünkohlsalats am nächsten Tag immer noch sehr lecker sind, perfekt für eine Arbeit oder ein Schulessen! 🙂

Das Herbstkohl-Salat-Rezept ist mit Äpfeln, Birnen und Walnüssen beladen. Das Zitronen-Honig-Dressing macht den Grünkohl weich und macht ihn so frisch. Einfacher, ausgezeichneter Grünkohlsalat! Die | natashaskitchen.com

Folge uns auf PINTEREST!

Zutaten für das Grünkohlsalatdressing:

4 Esslöffel frischer Zitronensaft 2 Esslöffel natives Olivenöl extra 1 Esslöffel Honig (oder Zucker) 1/2 Teelöffel Salz (wir verwenden Meersalz) 1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Zutaten für den Grünkohlsalat:

1 Bund (8 lose Tassen) Grünkohl, gründlich gespült 1 Tasse Craisins (getrocknete Preiselbeeren) 1 kleine rote Zwiebel, dünn geschnitten 1 knuspriger Apfel (ich habe Fuji verwendet) 1 feste, reife Birne 1 Nuss, in einer Pfanne geröstet trocken

Das Herbstkohl-Salat-Rezept ist mit Äpfeln, Birnen und Walnüssen beladen. Das Zitronen-Honig-Dressing macht den Grünkohl weich und macht ihn so frisch. Einfacher, ausgezeichneter Grünkohlsalat! Die | natashaskitchen.com

Wie man Herbstkohlsalat macht:

1. Alle Zutaten für das Dressing mischen und umrühren, bis sich der Honig aufgelöst hat. Tipp: Wenn sich Ihr Honig nicht leicht auflöst, können Sie den Boden Ihrer Dressingschale in eine Schüssel mit heißem Wasser legen, um sie etwas aufzuwärmen. Dies sollte der Trick sein!

Salat-Kohl-Rezept-mit-Honig-Zitronen-Dressing-8

2. Die Grünkohlblätter abspülen und schälen (den Stiel mit einer Hand halten und die Blätter mit der anderen entfernen). In kleine Stücke schneiden. Ich spüle die gehackten Blätter ein zweites Mal ab, um sicherzustellen, dass sich kein Staub in den gekräuselten Blättern verbirgt, und trockne sie dann in einer Salatschleuder.

Salat-Kohl-Rezept-mit-Honig-Zitronen-Dressing-7

3. Den Grünkohl in eine Salatschüssel geben, mit 1 Tasse getrockneten Preiselbeeren bedecken und mit Dressing beträufeln. Mit den Händen oder einem großen Löffel gut umrühren. Abdecken und 4 Stunden oder über Nacht kühlen.

Salat-Kohl-Rezept-mit-Honig-Zitronen-Dressing-9

4. Vor dem Servieren mit geschnittenen Äpfeln, geschnittenen Birnen, dünn geschnittenen Zwiebeln und gerösteten Walnüssen belegen. Mischen, um zu kombinieren.

Das Herbstkohl-Salat-Rezept ist mit Äpfeln, Birnen und Walnüssen beladen. Das Zitronen-Honig-Dressing macht den Grünkohl weich und macht ihn so frisch. Einfacher, ausgezeichneter Grünkohlsalat! Die | natashaskitchen.com

Grünkohlsalatrezept mit Zitronen-Honig-Dressing

Vorbereitungszeit: 4 Stunden.

Kochzeit: 5 Minuten.

Gesamtzeit: 4 Stunden 5 Minuten

Dieser Grünkohl-Herbstsalat ist mit knusprigen Äpfeln, Birnen und knusprigen Walnüssen beladen. Das einfache Honig-Zitronen-Dressing deckt jeden Bissen ab und macht ihn völlig frisch, gesund und lecker!

Schwierigkeitsgrad: einfach

Herstellungskosten: $ 6- $ 7

Portionen: 6 als Salat

Zutaten für das Salatdressing:

Zutaten für den Grünkohlsalat:

  • 1 Bund 8 Tassen loser Grünkohl, gründlich gespült
  • 1 Tasse getrocknete Cranberry-Craisins
  • 1 kleine rote Zwiebel, dünn geschnitten
  • 1 knuspriger Apfel, den ich Fuji verwendet habe
  • 1 feste und reife Birne
  • 1 Tasse geröstete Walnüsse in einer trockenen Pfanne
  1. Alle Zutaten für das Dressing mischen und umrühren, bis sich der Honig aufgelöst hat. Dann beiseite stellen.

  2. Die Grünkohlblätter abspülen und schälen. In kleine Stücke schneiden. Ich spüle die gehackten Blätter ein zweites Mal ab, um sicherzustellen, dass sich kein Staub in den gekräuselten Blättern verbirgt, und trockne sie dann in einer Salatschleuder.

  3. Den Grünkohl in eine Salatschüssel geben, mit 1 Tasse Craisins belegen und mit Dressing beträufeln. Mit den Händen oder einem großen Löffel gut umrühren. Abdecken und 4 Stunden oder über Nacht kühlen.

  4. Fügen Sie vor dem Servieren geschnittene Äpfel, geschnittene Birnen, dünn geschnittene Zwiebeln und geröstete Nüsse hinzu. Mischen, um zu kombinieren.

Das Herbstkohl-Salat-Rezept ist mit Äpfeln, Birnen und Walnüssen beladen. Das Zitronen-Honig-Dressing macht den Grünkohl weich und macht ihn so frisch. Einfacher, ausgezeichneter Grünkohlsalat! Die | natashaskitchen.com

Dieser Grünkohlsalat ist mit den guten Sachen beladen. Jeder Biss ist so befriedigend! Die Möglichkeit der Vorfreude macht es perfekt, um bei Ihrer nächsten Party zu dienen.

Das Herbstkohl-Salat-Rezept ist mit Äpfeln, Birnen und Walnüssen beladen. Das Zitronen-Honig-Dressing macht den Grünkohl weich und macht ihn so frisch. Einfacher, ausgezeichneter Grünkohlsalat! Die | natashaskitchen.com

SeasoningColouredSaladLemonHoney Honey

Te Recomendamos

Back to top button